CARGOCUBE //

2008 // Transportkonzept für nahe und mittlere Entfernungen //

2008 Preisträger VDA-Award – Verband der Automobilindustrie

vda

cargocube03INSPIRATION //
20 % aller Fahrten im nahem und mittleren Güterverkehr sind Leerfahrten. Parallel dazu werden 80 % der Güter in Paket- oder Palettenform transportiert. Eine Überlagerung von Verteil- und Sammeltransport schafft eine dynamische Disposition. Neben einer immensen Zeitersparnis wirkt diese Tourenplanung entlastend auf Fahrer, Umwelt und Verkehr.

FUNKTION //
CargoCube ermöglicht eine effektive, variable Laderaumnutzung bei einfacher Entladung nach allen Seiten. Containermodule werden im Ganzen getauscht oder entladen. Diese sind mit verschiebbaren Verbindungsstücken am Rahmen befestigt und können an jede beliebige Position befördert und entladen werden. Eine freie Stelle im Quadrat-raster erlaubt die gegenseitige Verschiebung der Container.

cargocube02OBJEKT //
Die tragende Rahmenstruktur aus Einzelsegmenten und flexiblen Verbindungsstücken, ist modular aufgebaut und kann nach Kundenwunsch in verschiedenen Größen und Ausstattungen preisgünstig gefertigt werden. Die Container (1,8 x 1,8 x 1,15m) können zwei Paletten Stückgut aufnehmen, oder verschiedene Arten von Fracht wie Kühl-, oder Flüssigkeitsladung.

Design: Mirko Gabschuß und Helge Oder

Share This: