SCROOSER //

2013 // Elektro-Tretroller mit Impulssteuerung //

Auftraggeber: iFPE GmbH // Dresden

INSPIRATION //Produktdesign-Moodboard-Elektromobilitaet
Als Reminiszenz eines klassischen Tretrollers ist diese moderne Interpretation mit Elektrounterstützung unterwegs. Für den Kunden haben wir Stil-, Ergonomie- & Funktionsuntersuchungen sowie Farbkonzepte erstellt und Rahmenlayout, Sattel, Rück- & Frontlicht entworfen.

Scooser Ergonomiemodell

FUNKTIONALITÄT //
Die außergewöhnlich einfache und klare Linienführung sollte nicht durch große Komponenten gestört werden. Unterhalb der Trittfläche ist kaum sichtbar das große Akkupaket integriert. Besonders elegant kann man Sonnenbrille oder Portemonnaie in dem nach oben verlängerten und aufklappbaren Teil der Trittfläche verstauen. Der Elektromotor versteckt sich wiederum in der Felge, während der Ständer unauffällig unter dem Boden angebracht ist. Um die geeignete Rahmenproportion zu finden, untersuchten wir mit Holz-Ergonomiemodellen verschiedene Nutzungsvarianten mit unterschiedlich großen Probanden.

OBJEKT //
Um den leichten und sehr dünnen Sattel mit Mehrschichtkern gestalten zu können, experimentierten wir mit verschiedenen Schaumstoffhärten. Die elegante Seitenlinie des Rahmens inspirierte scoop id, ein schlankes Vorder- und Rücklicht zu entwickeln. Dabei nutzen wir langlebige LEDs, welche wir in die Beleuchtung integrierten. Mit Funktionsmodellen fanden wir eine Lösung, die gewünschte homogene Ausleuchtung in Streifenform zu realisieren.

Scrooser-02

Share This: